Verkauf / sales

Verkaufsbedingungen:

1.    VertragsschluĂź

Verträge schließen Sie ab mit Cephyrhills-World, Inhaber Dipl.-Ing. Frank Wege, Welkenrather Strasse 59, 52074 Aachen. Wir verkaufen ausschließlich an Verbraucher. Ein gewerblicher Weiterverkauf unserer Waren ist ohne unsere ausdrückliche Genehmigung in Textform nicht gestattet.

Der Inhalt der Homepage stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne, sondern eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten dar. Die Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Artikeln etwas anderes vermerkt ist. IrrtĂĽmer bleiben vorbehalten.

Sie können auf der Homepage dargestellte Artikel in Textform (z. B. Email, Fax, Brief, SMS) bestellen, was ein Angebot im rechtlichen Sinne darstellt. Auf Ihre Bestellung folgt unsere Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag wird erst durch die Lieferung der bestellten Ware verbindlich geschlossen.

Ferner können Artikel nach Ihrer Spezifikation hergestellt werden. Ein solcher Vertrag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung in Textform zustande.

2.    Ihr Widerrufsrecht

Als Verbraucher können Sie Ihren im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen bzw. die Ware durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf bzw. die Rücksendung ist zu richten an:

Cephyrhills-World, Inhaber Dipl.-Ing. Frank Wege, Welkenrather Strasse 59, 52074 Aachen,  Email: info@cephyrhills-world.net

Sie können auch nur einen Teil der Ware zurückgeben. Insoweit bezieht sich dann Ihr Widerruf nur auf diesen Teil des Vertrages.

Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs bzw. einer erfolgten Rücksendung sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, sind wir berechtigt, Wertersatz auch bei einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme zu fordern. Sie können die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei der Überlassung von Sachen müssen Sie keinen Wertersatz leisten, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Ware oder Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit dem Empfang.

Rücksendung: Paketversandfähige Ware ist auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Ware wird bei Ihnen abgeholt.

3.    Liefervorbehalt

Die in zeitaufwendiger Handarbeit erstellten Artikel sind grundsätzlich in kleinen Stückzahlen vorrätig. Bei Bestellung größerer Mengen ist daher eine Wartezeit bis zur Auslieferung unvermeidlich; vor einer solchen Bestellung bitten wir um Klärung der Lieferbarkeit mit uns.

Wir behalten uns vor, im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Ware vom Kauf zurückzutreten. Wir werden dies Ihnen schnellstmöglich mitteilen und von Ihnen bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

Bei Sonderaktionen können wir nur liefern, solange der Vorrat reicht.

4.    Preise und Kosten

Es gelten die zum Zeitpunkt des Bestellungseingangs gültigen Artikelpreise. Pro Versand werden Versandkosten berechnet. Die Höhe der Versandkosten hängt vom Bestellwert und vom Lieferort ab.

Die angegebenen Preise und Verpackungs- und Versandkosten enthalten die in Deutschland aktuelle gĂĽltige gesetzliche Umsatzsteuer, es sei denn daĂź etwas anderes angegeben worden ist.

Alle gegebenfalls anfallenden Kosten für die Zollabfertigung sowie sonstige Einfuhr- und Importgebühren tragen Sie. Wir haben keinen Einfluß auf diese Gebühren und können keine Angaben zu deren Höhe machen.

Die Verpackungs- und Versandkosten betragen:

Deutschland                 -            als Maxibrief (unvers.)            3,25- €
                                     -             als Päckchen (unvers.)            5,- €
                                     -             als Paket (vers.)                      7,-- €

Ab einem Bestellwert von 75,- € portofrei als Päckchen, als Paket Aufpreis von 3,-  €;
Ab einem Bestellwert von
125,- € portofrei als Paket

Europa (Zone 1)           -            als Paket (vers. bis ca. 40,- €)  17,- €
                                                
als Paket (vers. bis ca. 500,- €) 24,- €


USA / Kanada  
-      als Maxibrief (vers. bis 500,- €  ,   max. 2kg) + Airmail
30,- €
 -     als Paket (vers. bis 500,- € ) ,    max. 5kg) + Airmail   52,- €
 

5.    Zahlung

Der Kaufpreis ist zuzĂĽglich Verpackung- und Versandkosten per Vorkasse auf folgendes Konto zu ĂĽberweisen:

Frank Wege - Sparkasse Aachen
IBAN  DE45  3905  0000 0003  7729  77               Swift-Bic AACSDE33

6.    Lieferung

Die normale Lieferzeit (also bis zur Tür des Bestellers, Deutschland) beträgt 5 - 7 Werktage nach Bestellungseingang und vollständigem Zahlungseingang. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.]

7.    Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Aufgrund von Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung und Ähnlichem kann es dazu kommen, daß die gelieferte Ware von der bestellten geringfügig abweicht. Soweit diese Abweichungen für Sie zumutbar sind, stellen sie weder einen Mangel noch eine Falschlieferung dar. Den Vertragspartnern bleibt unbenommen, eine Bestellung mit genau bestimmten Eigenschaften zum Vertragsinhalt zu machen.

8.    Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

9.    Anwendbares Recht

Es gilt allein deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unberührt.

 

Stand der Verkaufsbedingungen: Oktober 2020

 

 

          

 

Wichtiger Hinweis
um urheberrechtlich geschĂĽtzte Artikel anderer Hersteller nicht mit Modellen von Cephyrhills-World zu verwechseln, geben wir wie folgt bekannt :
die Firma Preiser, Steinsfeld, Deutschland, ist alleiniger Inhaber der Rechte von Elastolin- und Mertenfiguren, egal ob in Form von unbemalten Rohlingen bzw. von bemalten Figuren (durch von Preiser beauftragten Personen). Weiterhin liegen die Urheberrechte bei alten Elastolinteilen ebenfalls bei der Fa. Preiser, insofern wir bei der Weiterverarbeitung dieser Teile die Bezeichnung Elastolin verwenden. Viele Artikel, die wir zum Verkauf anbieten, benötigen zur Erstellung Elastolin- bzw. Mertenteile. Einige Figuren, die seit langen Jahren nicht mehr bemalt käuflich erhältlich sind, werden von uns lediglich in feinster Weise bemalt.
Daher finden Sie bei sämtlichen für den Verkauf bestimmten Artikeln von Cephyrhills-World in einer Tabellenspalte bzw. als Anmerkung die Herkunft bzw. den Ursprung einzelner Teile bzw. Verarbeitungsstadien.
Falls Teile oder Modelle anderer Hersteller verwendet werden, wird dies gleichermaĂźen  erwähnt, um einen Schutz im Sinn dieser Firmen zu gewährleisten.
Ausnahme sind Modellbauteile wie z.B. Spachtelmasse, künstliche Bepflanzung, Farben usw., welche durch die entsprechenden Hersteller, jedem, der sie käuflich erwirbt, durch Weiterverarbeitung in privater oder gewerblicher Art frei zur Verfügung gestellt werden.

Allerdings verleihen wir den entsprechend entstehenden Modellen unsere eigene “Handschrift”, indem durch individuelle ZusammenfĂĽgung und Bemalung eine kĂĽnstlerische Gestaltung und dadurch ein kĂĽnstlerischer Mehrwertcharakter entsteht. 

AusschlieĂźlich von uns geschaffene und bemalte Modelle sind durch das Geschmacksmustergesetz geschĂĽtzt.

Terms and Conditions of Sale

1.      Formation of Contract

Contracts are concluded with Cephyrhills-World, Proprietor Dipl.-Ing. Frank Wege, Welkenrather Strasse 59, 52074 Aachen, Germany. We exclusively sell to consumers. The commercial resale without explicit approval in text form is not allowed. The display on the web site does not constitute a legally binding offer, but only an invitation to treat. All information is subject to change and not binding. Offers are only valid as stocks last, unless otherwise stated. Errors and omissions excepted.

All goods that are displayed on the web site can be ordered in text form (e.g. e-mail, fax, letter, SMS message), constituting a legally binding offer. The receipt of the offer will be acknowledged. A legally binding contract is concluded by delivery of the ordered goods only.

Moreover goods can be built to your specifications. In that case a contract is concluded by confirmation of the order in text form.

2.      Right of Cancellation

Consumers have a right to cancel a distance contract within the cancellation period of two weeks without any reasons in text form (i.e. letter, fax, e-mail) or by return of the good. The cancellation period begins after receipt of this instruction, however not before the good has been supplied to the consumer. In order to comply with the time limit, dispatch in good time is sufficient. The cancellation has to be declared to, alternatively the good has to be returned to:

Cephyrhills-World, Proprietor Dipl. Ing. Frank Wege, Welkenrather StraĂźe 59, 52074 Aachen, Germany, e-mail: info@cephyrhills-world.net

The Right of Cancellation does not apply to distance contracts for the supply of goods produced according to customer specifications or clearly tailored to personal needs.

Effects of cancellation: If the consumer has effectively exercised the Right of Cancellation or returned the good performance received and emoluments taken (i.e. interests) are to be returned. We are entitled to claim compensation for lost value if the performance received as a whole or in parts cannot be returned or can only be returned in a deteriorated or destroyed state. This also applies if the good is put to its intended use. The customer can avoid the obligation to compensate for the decrease in value due to a deterioration resulting from the use in accordance with the intended purpose by not using the good as if it was his property and by avoiding any action that might deteriorate the good. The obligation to compensate for lost value does not apply if the deterioration is exclusively due to examining the good, as for example performed in retail stores. Obligations to compensate must be paid within 30 days. The time limit commences at the dispatch of the good or the declaration of cancellation for the consumer and for us at the receipt of the returned good or the declaration of cancellation.

Return of goods: Goods that are eligible for shipment by parcel are returned at our risk. The consumer has to pay the costs of returning the good if the good delivered corresponds to his order and the value of the good does not exceed the amount of 40 € or if the value of the good exceeds the amount of 40 € and consideration or a contractual accorded installment has not been performed at the time of the declaration of the cancellation. Otherwise the return is free of cost. Goods that cannot be shipped by parcel will be picked up.

3.      Ability to deliver

The goods are meticulously made by hand and costly in terms of time so that only a small quantity is in stock. Bulk purchases are subject to waiting times. Please contact us prior to bulk purchases in order to check for availability. We reserve the right to cancel contracts if goods are not available. We will inform you about the unavailability as soon as possible and will immediately reimburse you if payments have been made. Special offers are subject to availability.

4.      Prices and Costs

The price of the Goods shall be that one valid at the time of receipt of the order. Shipping costs are charged for each shipment and depend on the order value and place of delivery. The prices include Germany’s actual VAT, unless otherwise stated. The buyer bears the import and export duties as well as other fees and expenses. We have no influence on these costs and cannot provide any information on the amount of these costs.

The costs for packing and shipping are as follows:

Inside Germany                            
 -                as a “Maxibrief” (uninsured)                                       3.25 €

-                 as a small packet (uninsured)                      5.00 €

-                 as a packet (insured)                            7.00 €

Free shipping as a small packet for orders over 75,00 €. There will be surcharge of 3,00 € for shipments as a packet. For orders over 125 € shipping as a packet is free of charge.

Europe (zone 1)                           
 -                as a packet (sum insured: 40 €)         17.00 €

-                 as a packet (sum insured: 500 €)       24.00 €

USA / Canada               
-                as a “Maxibrief” (sum insured: 200 €, up to 2 kg, via air mail) 30.00 €

-                as a packet (sum insured: 500 €, up to 5 kg, via air mail)        52.00 €

 

5.      Payment

The purchase price and the packing and shipping costs are payable in advance and shall be transferred to the following bank account:

Mr Frank Wege
– Sparkasse Aachen
IBAN DE45 3905 0000 0003 7729 77
SWIFT-BIC AACSDE33

6.      Delivery

The regular delivery period from orders receipt and complete payment is 5 to 7 days. We will immediately inform you about delays in delivery.

7.      Liability for defects

The statutory provisions regarding defects liability apply. Slight deviations might occur due to the appearance and workmanship of the goods, colour, weight, dimensions and similar characteristics of the goods. These deviations are neither a defect of the good nor a wrong delivery as far as they are reasonable to the buyer. The contracting parties may however agree upon a certain appearance, composition or quality.

8.      Retention of title

The Seller of the goods retains title until the purchase price has been fully paid.

9.      Choice of law

The laws of Germany shall be applicable only. The application of the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods is excluded. If you maintain your domicile outside of Germany, this does not affect the mandatory rights of your home country. Only the German text of these Terms and Conditions and the contracts are authentic.

Effective from oct 2020

 

4cm / 40mm

7cm / 70mm

Bildband / picturebook

Important notice
to protect the copyright issues of other manufacturers articles, we declare as follows :
the
Firma Preiser, Steinsfeld, Germany, is the single proprietor of all rights for Merten & Elastolin figures, regardless of the condition of the figures (e.g. painted, unpainted). Furthermore this is the same case with old Elastolin parts, forasmuch as we use the description Elastolin during further processing. Many items we offering for sale, need Elastolin or Merten parts for production. Some figures, which cannot be bought in a painted condition since years, are merely highly professionally painted from us.
Therefore you find for all available items for sale a detailed description of the origin of the parts (located at a tabel row).
Equally we mention the origin of other manufacturers, if parts of their products are used.
Our own products and painted models are protected through the design right.